Na so was! Meine beste Freundin hat Schreibsperre! Sobald sie sich hinsetzt, und ihre Gedanken zu Papier respektive PC bringen will, ist ihr Kopf wie leer gefegt! Der Termin rückt immer näher, an dem sie mit der Überarbeitung ihrer Homepage fertig sein will und dann das! Dabei kann sie einem locker mehrere Löcher in den Bauch reden, ohne Luft zu holen!

Aber wenn ihre Stärke das Reden ist, warum quält sie sich mit schreiben und macht nicht das, was sie viel besser kann: Reden?

Also, das moderne Diktiergerät namens MP3-Player um den Hals, auf Aufnahme gedrückt und los geht´s. Das geht sogar beim Gassi gehen mit dem Hund, bei Spaziergängen, beim Staubsaugen... Na ja, letzteres dürfte für als Hintergrundgeräusch vielleicht zu heftig sein, aber wer weiß?

Um dann später die Aufnahme zu Papier zu bringen gehört dann nicht mehr viel.

Habt ihr auch solche Einfälle, wenn etwas nicht funktionieren will? Ja? Dann schreibt sie mir doch.

Apropos Schreibsperre: Ich habe immer die tollsten Ideen, was ich alles in meinem Blog schreiben könnte, doch wenn ich loslegen will ist es wie weggeblasen. Vielleicht sollte ich einmal meinen eigenen Tipp ausprobieren?