Musst Du manchmal auch Dateien von A nach B verschieben oder kopieren? Oder suchst Du Dir in Ordnern und Unterordnern nach einer bestimmte Datei die Finger wund? Willst Du nur bestimmte Dateitypen anzeigen lassen oder löschen?

Für solche Arbeiten sind mir die Hausmittel von Windows zu mühselig. Ich verwende hier gerne einen zusätzlichen Dateimanager.

Ich hatte eine kurze Zeit lang den EF Commander. Das Teil ist ja ganz nett und macht auch das, was ich mir davon versprochen hatte, allerdings auch noch mehr! Es hat doch tatsächlich (wenigstens in der kostenlosen Version) ungefragt nach Hause oder sonst wohin „telefoniert“ und Daten verschickt und dabei nicht mal um Erlaubnis gefragt! Außerdem hat es sich auch nicht mit meinem Virenschutz vertragen. War also nicht wirklich toll.

Das Programm meiner Wahl ist daher seit einiger Zeit FreeCommander. Den kann man hier herunterladen: http://www.freecommander.com/de/